PraMag
Logistiksteuerung mit System

Software für Lagerverwaltung für effiziente Logistik

Lagerverwaltung und Lagerlogistik mit PraMag

Das Lagerverwaltungssystem PraMag ist der digitale Lagermitarbeiter für Effizienz, Struktur und Ordnung. PraMag ist ein ausgezeichnetes und langjährig erprobtes System zur Steuerung und Optimierung der operativen Abläufe im Lager.
Unter Berücksichtigung der Bestellungen und Lieferaufträge werden Transportaufträge erzeugt und zeitlich bestmöglich aufeinander abgestimmt. Das Ergebnis sind optimierte Prozesse im Lager – vom Wareneingang bis zur Verladung.

Wanko bietet mit dem Lagersteuerungssystem PraMag die ideale Anwendung zu effizienten Steuerung Ihrer Logistik.

Intelligente Lagerverwaltung: Steuern Sie Ihre Lagerprozesse ganz einfach mit PraMag. Informieren Sie sich hier!

Wanko Informationslogistik: Icon Lagerverwaltung PraMag

Mehrwert für Ihre Logistikprozesse

Prozesssichere Umstellung

Die Umstellung erfolgt auf Basis Ihrer im Vorfeld definierten und optimierten Prozesse. Schritt für Schritt und synchron mit den vorhandenen Abläufen.

Einheitliches System

In Verbindung mit PraCar und PraBord sind Ihre Logistikprozesse ideal abgestimmt und ergänzen sich nahtlos.

Branchenlösungen

Speziell für Ihre Branche gibt es individuelle Lösungen und Konfigurationsmöglichkeiten. Hier profitieren unsere Kunden von unserem langjährigen Know-how.

Datenaustausch und Schnittstellen

Ob Anbindung an Fremdsysteme oder Datenlieferung über externe Systeme. PraMag stellt einen Datenaustausch über entsprechende Schnittstellen sicher.

Detaillierter Logistikleitstand

Mit dem Wanko-Leitstand machen Sie Arbeitsstände unkompliziert und nachvollziehbar transparent.

Kommissionierung

Über den Leitstand können alle gängigen Kommissionierarten problemlos gesteuert werden.

Online-Shop Integration

Ihren Online-Shop betten wir für Sie in den kompletten Kreislauf hocheffizient und inklusive aller bekannten Ausprägungen ein.

Concurrent User Modell

Lizenzen passen wir exakt Ihrem Bedarf an. So sparen Sie bares Geld. Vom ersten Tag an.

Individuelle Lösungen für eine erfolgreiche Logistik.
PraMag
Wanko Informationslogistik: Icon Lagerverwaltung
Prozessorientierte Steuerung

Mit PraMag steuern Sie den Lagerleitstand proaktiv und somit alle Aufträge und Wege Ihrer Mitarbeiter. Sie verfolgen den Arbeitsstatus und verschaffen sich so einen Überblick zum Fortschritt der Aufträge. Delegieren Sie Arbeitsaufträge effizienter und steuern Sie Ihre Logistik prozesssicher.

Lagerleitstand

Mit PraMag optimieren Sie die Betriebssteuerung des Lagers durch eine übersichtliche und transparente Darstellung des Leitstands. Der Arbeitsfortschritt je Auslieferauftrag, je Arbeitsbereich und insgesamt, wird digital und in Echtzeit übertragen, um auf potenzielle Problemstellungen schnell reagieren zu können. Nach Abschluss der Kommissionierung können alle eventuell erforderlichen Papiere wie Lieferscheine, Ladelisten oder Tourenlisten gedruckt werden.

Automatische Nachschubsteuerung

Über die Funktionalität „automatische Nachschubsteuerung“ werden alle Transportaufträge und Nachfüllaufträge automatisch erzeugt und auf die entsprechenden MDEs übermittelt. Die automatische Nachschubsteuerung steuert sowohl Nachschubaufträge für Lagerplätze, auf die Artikel fix zugeordnet sind, als auch auf Lagerplätze, auf denen die Artikel variabel zugeordnet sind.

Stapler-Leitsystem

Über das Staplerleitsystem erfolgt die optimale Verteilung der Transportaufträge an die einzelnen Stapler. Die Verteilung erfolgt prozessorientiert, nach den hinterlegten Anforderungen und Strategien und berücksichtigt dabei den aktuellen Standort der Stapler. So gelingt Ihnen eine Wegstreckenoptimierung der Fahrzeuge.

Wareneingang

Die Wareneingangsfunktionalitäten steuern den gesamten Prozess von den ersten ankommenden Paletten bis zum Abschluss eines Auftrags. Eine Qualitätskontrolle ist in der Funktion integriert und zeigt Fehlmengen beim Wareneingang an. Mit Abschluss des Auftrags werden Abweichungen ausgewiesen, am Leitstand mit allen Daten angezeigt und zum Transfer an das Warenwirtschaftssystem freigegeben.

Kommissionierung

PraMag unterstützt alle Kommissionierarten und bindet automatische Kommissionier- und Hochreallager ein. Die Teams werden per MDE oder via Pick by Voice gesteuert. Die Kommissionierung kann im Hauptlauf, im Vorlauf und im Nachlauf erfolgen und werden jeweils im Auftragsbezug, im Artikelbezug oder per Multi-Order-Pick-Bezug gesteuert.

Lager im Lager

Lagereinheiten, die zur Auftragszusammenstellung aus hauseigenen Onlineshops geführt werden, sind in die Prozesssteuerung integriert. Von der automatischen Nachschubsteuerung, über die Kommissionierung bis hin zur Verpackung und zur Bereitstellung für den Paketdienst, alles erfolgt über die optimierte Steuerung. Die Anbindung an Paketdienstleister besteht inklusive einer automatischen Etikettierung.

Hausverkauf

Der Hausverkauf für Selbstabholer ist in die Prozesssteuerung ebenso integriert: Aufträge für Selbstabholer werden erhalten die höchste Priorität und werden den Mitarbeitern im Lager automatisch zugeordnet. Die Prozesse der Kommissionierung sind auf die speziellen Anforderungen bei Selbstabholern abgestimmt. Der Mitarbeiter kann zusätzliche Auftragspositionen durch einfaches Scannen von Artikeln anlegen.

Steuerung Lager- und Fördertechnik

Die Anbindungen des Kommissionierlagers mit Steuerung der Pack- oder Versandstationen oder der automatischen Hochregallager ist problemlos möglich.
Sie erfolgt über den jeweiligen MFR (Materialflussrechner) des Anlagenlieferanten.

Bereitstellung und Verladung

Die Transportmittel werden gebucht und mit der Vollständigkeitskontrolle zur Verladung freigegeben. Die Verladung kann per Scannen auf Transportmittelbasis, im Kollibezug oder pauschal im Tourenbezug erfolgen. Im Leitstand wird die Buchungsart der Verladung gespeichert.

Lagerbestandsführung

Die Bestandsführung kann separat für unterschiedliche Bereiche im Mandantenbezug für Konsignationslager geführt werden. Im Wareneingang werden die Artikel in der entsprechenden Menge mit allen bestandsrelevanten Daten den Transporthilfsmitteln zugeordnet. Diese werden auf den jeweils gültigen Lagerplätzen geführt. Über die permanente Inventur, die Nullmengenkontrolle und über gezielte Inventuren auf bestimmte Artikel erfolgt die permanente Abstimmung des Bestands.

Workflows

Das Workflow-Modul bietet die Möglichkeit, Programmcode grafisch zu hinterlegen und somit die bestehende Software um anwenderspezifische Funktionalitäten zu ergänzen. Die einzigartigen Workflow-Funktionalitäten können individuell und im gesamten Logistikprozess eingesetzt werden.

Konnektivität

Unter anderem bieten wir standardisierte Schnittstellen zu SAP, Navision, Sangross, Unitrade, AS/400 und Charisma. Ein einzigartiger Schnittstellenkonfigurator ermöglicht eine individuelle Zusammenstellung der benötigten Feldinhalte zu jedem Partner- oder Host-System.

Einführung im laufenden Betrieb

Mit Wanko gelingt eine problemlose Einführungsphase: Wir realisieren ein Implementationskonzept, welches Prozesssicherheit, ein fließendes Umstellen der Prozesse und einen effektiven Einsatz der Software garantiert.

ArrowUp get to Top Wanko Logistik Glossar Icon Glossar Wanko Support Icon Support